Archiv

Auf Kollisionskurs

Auf Kollisionskurs

Navigationssysteme sind eine großartige Erfindung. Im Straßenverkehr haben sie erheblich zur Verkehrssicherheit beigetragen, da der Fahrer sich auf den Verkehr konzentrieren kann. In unhandlichen Straßenkarten herumzublättern,...

 
Wo ist der Haken?

Wo ist der Haken?

Wer als Schiffsführer in eine Notfallsituation kommt und auf fremde Hilfe angewiesen ist, hat zu diesem Zeitpunkt in der Regel andere Sorgen, als sich um den Bergelohn und weitere Konsequenzen Gedanken zu machen. Zuerst muss die...

 
Nicht ganz dicht?

Nicht ganz dicht?

Bei Wassereinbruch im Schiff ist fast jedes Mittel recht, um das Leck zu stopfen oder zumindest die eindringende Wassermenge zu reduzieren – wenn nichts anderes zur Hand ist, selbst eine Möhre, ein Topflappen oder der Schlafsack....

 

Hast Du an alles gedacht? Damit aus dem Frühjahrerwachen kein böses wird!

Welchem Eigner stockt nicht der Atem, wenn sein Schiff am Kran hängt. Ein Boot gehört tunlichst ins Wasser und ist sicher nicht für Flugexperimente gebaut.

 
Pantaenius, der Schurkenschreck

Pantaenius, der Schurkenschreck

Pantaenius „klaut“ Motoryacht zurück

Diebe, die es auf Segel- und Motoryachten abgesehen haben, sollten um bei Pantaenius versicherte Boote lieber einen großen Bogen machen. Denn wenn es darum geht, Diebesgut zurückzubekommen,...

 
Sturm

Alles richtig gemacht...

Wenn über die Westküste der Baleareninsel Mallorca ein Sturm mit bis zu 170 km/h hinwegfegt, dann wird es meist haarig.

In diesem Fall war der malerische Ort Puerto Andratx am stärksten betroffen, wo rund 60 Schiffe zum Teil...

 
Großbrand im Yachthafen Barcelona

Hier gehen 16,5 Mio. € in Rauch auf...

Großbrand im Yachthafen Barcelona

Was zunächst klein begann, endete verheerend. Ein Brand im Yachthafen der katalanischen Hauptstadt Barcelona richtete einen Schaden in Millionenhöhe an.

 
Die wunderbare Welt der Merrymaid

Die wunderbare Welt der „Merrymaid“

Das Leben schreibt außergewöhnliche Geschichten. Das gilt ohne Zweifel für die Segelyacht „Merrymaid“, die seit ihrem Stapellauf 1904 eine bemerkenswerte Reise zurückgelegt hat. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

 

Was tun, wenn es Sie eiskalt erwischt...

…wie diese Schiffe in Versoix am Genfer See.

In der Nacht hatte bei eisigen Minustemperaturen ein Sturm mit Geschwindigkeiten bis 100km/h Wellen über die Hafenmole getrieben.